Filter die angezeigten Inhalte nach
deinen Bedürfnissen.

Erfahre mehr über unser wachsendes Impact-Ökosystem!

Erfahre mehr

Kölns Nachhaltigkeitslandschaft ist breit aufgestellt - von A wie Abfallvermeidung über erneuerbare Energien, Mobilität oder veganen Produkten bis hin zu Z wie zirkuläres Wirtschaften. 

Köln ist einer der bedeutendsten und traditionsreichsten Industrie- und Produktionsstandorte Deutschlands. Viele dieser etablierten Unternehmen, wie die Mittelständler igus GmbH oder Schwank GmbH, entwickeln immer neue, innovative und nachhaltige Lösungen. Daneben arbeiten auch viele Kölner Startups an einer nachhaltigen Zukunft. Eine Übersicht der Kölner Startups im Nachhaltigkeitsbereich geordnet nach den Sustainable Development Goals der UN bietet die Startup Map Cologne.

Netzwerke, Initiativen und Hubs mit Sitz in Köln sind u.a. COLABOR, dasselbe in Grün (Verband der nachhaltigen Unternehmen), Forum Food & Nachhaltigkeit, SmartCity Cologne und das Wandelwerk. 

Eine Übersicht der Stadt Köln über die Aktivitäten zur Erreichung der UN Nachhaltigkeitsziele auf der lokalen Ebene ist der "Voluntary Local Review 2023 Köln (stadt-koeln.de)" (Stadt Köln/Amt für Stadtentwicklung und Statistik, Ansprechpartnerin, Dr. Katja Veil).

Impact cologne header events

Erfahre mehr über unser wachsendes Impact-Ökosystem!

Erfahre mehr

Kölns Nachhaltigkeitslandschaft ist breit aufgestellt - von A wie Abfallvermeidung über erneuerbare Energien, Mobilität oder veganen Produkten bis hin zu Z wie zirkuläres Wirtschaften. 

Köln ist einer der bedeutendsten und traditionsreichsten Industrie- und Produktionsstandorte Deutschlands. Viele dieser etablierten Unternehmen, wie die Mittelständler igus GmbH oder Schwank GmbH, entwickeln immer neue, innovative und nachhaltige Lösungen. Daneben arbeiten auch viele Kölner Startups an einer nachhaltigen Zukunft. Eine Übersicht der Kölner Startups im Nachhaltigkeitsbereich geordnet nach den Sustainable Development Goals der UN bietet die Startup Map Cologne.

Netzwerke, Initiativen und Hubs mit Sitz in Köln sind u.a. COLABOR, dasselbe in Grün (Verband der nachhaltigen Unternehmen), Forum Food & Nachhaltigkeit, SmartCity Cologne und das Wandelwerk. 

Eine Übersicht der Stadt Köln über die Aktivitäten zur Erreichung der UN Nachhaltigkeitsziele auf der lokalen Ebene ist der "Voluntary Local Review 2023 Köln (stadt-koeln.de)" (Stadt Köln/Amt für Stadtentwicklung und Statistik, Ansprechpartnerin, Dr. Katja Veil).

Neuigkeiten und Ereignisse aus dem Impact-Ökosystem

Informiere dich über Initiativen und Projekte, die wichtige Impulse für einen starken, zukunftsfähigen Standort geben – und ihn nachhaltig prägen.

Aktuelle News

Events &
Veranstaltungen

Remote friendly
25.
Apr 2024

Sustainability Summit #3

16:00 -20.00 Uhr

Startplatz

Entdecke mit führenden Expert:innen im Bereich Nachhaltigkeit, wie dein Unternehmen durch Nachhaltigkeit und Innovation zukunftsorientiert gestaltet werden kann. Lerne, wie innovative Technologien, insbesondere KI, und nachhaltige Geschäftsmodelle die Zukunftsfähigkeit und Umweltverträglichkeit deines Unternehmens steigern können. Ein zentrales Thema ist KI & Nachhaltigkeit. Anhand von Case Studies wird gezeigt, wie Künstliche Intelligenz Prozesse optimieren, den Ressourcenverbrauch minimieren und die Effizienz verbessern kann, um die Umweltbelastung zu reduzieren. 

Zur Anmeldung

Ein weiterer Fokus liegt auf der "Circular Economy", einem Modell, das die traditionelle Wirtschaftsweise durch eine regenerative ersetzt. Erfahre, wie dein Unternehmen durch die Einführung dieses Prinzips natürliche Ressourcen schonen und gleichzeitig wirtschaftliche Vorteile erzielen kann. Tauche ein in die Welt von ESG & CSRD. Erfahre, wie du eine effektive Nachhaltigkeitsstrategie entwickelst: Wir bieten dir die Gelegenheit, von führenden Spezialist:innen zu lernen, wie du Nachhaltigkeitsberichterstattung in dein Unternehmensleitbild integrieren kannst. Sieh diese Integration als Chance, Transparenz und Glaubwürdigkeit zu steigern und deinen langfristigen Erfolg zu sichern.

Durch inspirierende Fallstudien und Best Practices wird dein Unternehmen auf die Herausforderungen und Chancen des 21. Jahrhunderts vorbereitet. Entdecke Ansätze und Technologien, um den Ressourcenverbrauch zu reduzieren und die Produktionsprozesse effizienter zu gestalten. Nutze die Chance, dich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und dein Business auf einen nachhaltigeren Weg zu führen.

14.
Mai 2024

SmartCity Cologne Konferenz 2024

16:30 bis 20:00 Uhr

Historisches Rathaus Köln

Unter dem Motto "Dein Köln, Deine Zukunft: Mach mit beim klimaneutralen Veedel von morgen" wird mit den Bürgerinnen und Bürgern Kölns und mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Stadtgesellschaft über Kölns Zukunft gesprochen. Bei der diesjährigen SmartCity Cologne Konferenz dreht sich alles darum, wie nachhaltig und smart wir künftig in unserer Heimatstadt leben werden. 

Zur Anmeldung

Neben einer Key Note des Science-Influencers Jacob Beautemps erwarten euch interaktive Stationsgespräche zu den Themen „Dein Zuhause“, „Deine Mobilität“, „Dein Veedel“ und „Digitalisierung zur Klimaneutralität“ sowie zahlreiche Messestände von interessanten lokalen Initiativen und Startups aus dem Bereich Klimaschutz und Digitalisierung. Zudem bieten wir euch gemeinsam mit KölnBusiness spannende Startup-Pitches und die Wahl von Kölns KlimaStar 2024.

Startups können sich noch bis zum 14. April bewerben: https://lnkd.in/enpmEU26

02.
Jun 2024

STRASSENLAND FESTIVAL

Nord-Süd-Fahrt

STRASSENLAND ist eine Plattform, auf der kreative Startups, innovative Unternehmen, Verwaltung sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger zeigen, wie für sie eine nachhaltige, urbane Zukunft ihrer Stadt aussieht. Auch am 2. Juni 2024 soll STRASSENLAND wieder ein ganz besonderes Erlebnis auf der Nord-Süd-Fahrt in Köln werden. Dabei stehen vor allem die vielen Menschen im Vordergrund die zeigen, wie viel Engagement, Kreativität und Ideen längst gelebt werden. 

Weitere Informationen

Mit STRASSENLAND erhalten die beteiligten Akteure und Akteurinnen eine Bühne, die unterschiedlichsten Menschen zu erreichen und zu verbinden, so Straßenraum neu zu entdecken und die möglichen Chancen im Wandel zu erkennen. Das Eventgelände der Nord-Süd-Fahrt ist in verschiedene Erlebnisbereiche gegliedert und erstreckt sich über rund 1,5 Kilometer auf der sonst stark befahrenen Hauptstraße. STRASSENLAND möchten Raum bieten, — den Facettenreichtum der bürgergesellschaftlichen Initiativen und partizipativen Gestaltungsaktivitäten kennenzulernen und sich inspirieren zu lassen, — Bewusstheit schaffen, Wandel zu wollen und Raum zu fordern, — bewegen, zur Initiative anregen und Spaß an zivilmotivierter Veränderung generieren.

STRASSENLAND bietet kostenlosen Zugang neue Ideen, Visionen und Angebote aktiv zu erfahren. Austausch und Diskussion sind ausdrücklich erwünscht.

Ein starkes Netzwerk für Köln! Das ist Impact.Cologne

Impactcologne media 01